Beurlaubung

Sie können sich nach Ablauf des ersten Fachsemesters auf Antrag vom Studium beurlauben lassen. Bitte stellen Sie den Antrag zum  Sommersemester bis zum 01. März und zum Wintersemester bis zum 01. September. Eine  rückwirkende Beurlaubung kann nur in besonders begründeten Ausnahmefällen gewährt werden.

Für bis zu zwei Semester können Sie sich ohne weitere Begründung beurlauben lassen. Nur wenn Sie besondere Gründe nachweisen können, kann die Beurlaubung für mehr als zwei Semester gewährt werden. Urlaubssemester werden dabei als Hochschul- aber nicht als Fachsemester gezählt. Während der Zeit der Beurlaubung können Sie keine Studien- oder Prüfungsleistungen erbringen.

Für die Zeit der Beurlaubung können Sie einen Antrag auf Befreiung vom Semesterticket stellen.

Die Beurlaubung befreit nicht von der Rückmeldepflicht.

Antrag auf Beurlaubung / Urlaubssemester