Aktuelles aus dem International Office

Summer University Namibia 2018

Vom 29. Juli bis 25. August 2018 veranstaltet der Verein zur Förderung des Austauschs europäischer und afrikanischer Kultur- und Bildungsangelegenheiten (VAEA) die Summer University an der Namibia University of Science and Technology.

Bei einer Teilnahme an der Summer University können Sie einen der drei folgenden Kurse wählen:

  • Doing Business in Africa
  • A Profile of the Namibian Economy
  • State, Government and Politics

Nähere Informationen zur Summer University sowie den Teilnahmegebühren finden Sie hier. Bei Interesse oder Fragen zum Programm wenden sie sich bitte an den Veranstalter.

"Russland in der Praxis" - Auslandspraktika in Russland

Das Programm „Russland in der Praxis“ fördert deutsche Studierende und Graduierte, die die Dynamik der deutsch-russischen Wissenschafts- und Wirtschaftsbeziehungen vor Ort kennenlernen wollen.

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) fördert im Rahmen von "Go East" seit 2012 aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) die Praktikantenvermittlung im Programm "Russland in der Praxis". Deutsche Unternehmen in Russland stellen Praktikumsplätze zur Verfügung und haben so die Chance, junge Nachwuchskräfte mit frischen, innovativen Ideen für ihre zukünftigen Arbeitsfelder zu gewinnen. Ziel des Programms ist es, einen Beitrag dazu zu leisten, die wachsende Nachfrage nach Fachkräften und Wissenschaftlern mit Russlanderfahrung zu befriedigen.

Das Programm wird in Kooperation mit der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer (AHK) Moskau sowie der Moskauer Higher School of Economics (HSE) durchgeführt.

Studierende und Absolventen deutscher Hochschulen, deren Abschluss zum Zeitpunkt der Bewerbung nicht länger als fünf Jahre zurückliegt, können sich im Programm ab dem 7.10.2017 bis zum 15.11.2017 für einen Praktikumsplatz und ein Stipendium für das Sommersemester 2018 bewerben.

Nähere Informationen zum Programm und den Bewerbungsvoraussetzungen finden Sie hier.

Stipendium für einen Studienaufenthalt in Mexiko

Wer im Kalenderjahr 2018 an einer mexikanischen Universität ein Auslandssemester oder sogar sein Masterstudium absolvieren will, kann sich nun beim "2018 Mexican Goverment Scholarship Program for International Students" um ein Stipendium bewerben.

Die Bewerbung richten Sie bis spätestens 28. September 2017 schriftlich an: Botschaft von Mexiko; Abteilung für technische, wissenschaftliche und akademische Zusammenarbeit; Klingelhöferstraße 3; 10785 Berlin.

Bei Fragen zur Bewerbung und den teilnehmenden mexikanischen Hochschulen können Sie sich direkt an die Botschaft wenden (Cooperacion@mexale.de).

Nähere Informationen zum Stipendium sowie das Bewerbungsformular finden Sie hier.

Stipendium für Sprachreisen

Das Sprachreisen-Stipendium für Globetrotter hat zum Ziel, diejenigen Sprachreisenden zu
unterstützen, die verstanden haben, dass die Sprache eines Landes lernen heißt, den Austausch der
Kulturen voranzubringen. Wir glauben, Engagement und Mühe sollten belohnt werden!

Das Stipendium ist offen für alle Sprachreisen-interessierte Schüler, Studenten und Erwachsene und
wird zweimal jährlichen im Wert von jeweils 1.000€ von Sprachreisen.org in Partnerschaft mit
Sprachreisen-ratgeber.de vergeben.

Der Bewerbungsschluss endet halbjährlich jeweils am 31.5. und 30.11. eines Jahres.

Mehr Informationen zur Teilnahme finden Sie hier. Beiträge bisheriger Teilnehmer sowie Gewinner des Stipendiums werden hier veröffentlicht.

"Schlechte Noten"-Stipendium

Studierende haben in ihrem Alltag oft sehr viel mit Vorlesungen, Lernen, Arbeiten, Haushalt, Freundschaften und Beziehungen zu tun. Da kann es schon mal vorkommen, dass der Notenschnitt darunter leidet. Doch wer trotzdem optimistisch bleibt und seine Ziele nicht aus den Augen verliert, der hat auch mal eine Pause verdient!

Dafür gibt es aktuell das "Schlechte Noten"-Stipendium im Wert von 6.000 €. Alle Studierenden, die trotz schlechter Noten positiv durchs Leben gehen und denken, dass sie eine finanzielle Förderung verdient hätten, können sich ganz einfach bis zum 22. November 2017 online bewerben.

Mit einer Auswahl von über 2.300 Stipendien, gibt es hier für jeden Studierenden genau die richtige finanzielle Unterstützung.

Exklusive GOstralia!-GOzealand! Voll- und Teilstipendien 2017/2018

Die University of Adelaide stellt 2 exklusiv zu vergebende PhD Vollstipendien für 2017 und 2018 zur Verfügung. Neben diesen beiden Forschungsstipendien werden für die kommenden Semester außerdem noch weitere exklusive Voll- und Teilstipendien vergeben. Diese reichen von studiengebührenfreien Semestern bis hin zu kostenlosen Wohnheimplätzen in Sydney. Nähere Informationen hierzu finden Sie auf dem Flyer sowie auf der Website von GOstralia!-GOzealand!

Exklusive PhD-Vollstipendien und Graduierten Workshops für Australien

Das GOstralia! Research Centre vergibt für eine Promotion an der University of Adelaide zwei PhD-Vollstipendien für den Studienstart 2017. Die Stipendien decken die kompletten Studiengebühren für eine 3-4jährige Promotion sowie die Lebenshaltungskosten für den genannten Zeitraum.

Wer kann sich bewerben? Masterstudenten oder Studenten mit äquivalentem Abschluss (Master, Magister, ...) aller Fachbereiche mit guter Studienleistung
Dauer: 6 Semester, Möglichkeit zur Verlängerung bis max. 8 Semester
Bewerbungsfrist: 31.07.2017
Studienstart: 01.08.2017 und 30.11.2017

Weitere Details dazu finden Sie auf der Website oder in der Ausschreibung.

Zusätzlich bietet das GOstralia! Research Centre für Studierende mit Interesse an einer Promotion in Australien den Workshop PhD & Research in Australien: Erfolgreiche Organisation und Finanzierung deutschlandweit an. Die genauen Termine und eine ausführliche Beschreibung finden Sie hier.

Das "Spar-Stipendium"

MyStipendium sucht zusammen mit Sparheld Deutschlands sparsamsten Studenten.
Es werden 3 Stipendien vergeben, die eine monatliche Förderung von 300 € für ein ganzes Jahr umfassen.

Das "Spar-Stipendium" ist für sparsame Studierende aller Fachrichtungen gedacht, die auch mit wenig Geld ihr Leben ausgezeichnet meistern. Du hast also clevere und kreative Ideen, die Dich so einiges einsparen lassen? Du bastelst lieber Gutscheine statt sie zu kaufen oder hast ein Bücheraustauschsystem entwickelt? – Dann bewirb Dich online mit Deinem Spar-Geheimnis.

Bewerbungsfrist: 30. September 2017
Weitere 2.300 Stipendien für jedermann findest Du auf der Website von myStipendium.

Sommerprogramm für Französischkurse an der Universität Genf

Das Kursprogramm, welches seit 1891 stattfindet, bietet Französischkurse während des Sommers in einer einzigartigen Umgebung und im Herzen der historischen Stadt an. Die Universität Genf begrüßt jährlich zahlreiche Studenten aus aller Welt, die ihr Französisch verbessern möchten.

Die Kurse werden vom hochqualifizierten Lehrpersonal gegeben. Die Kurse werden mit einer großen Auswahl an Lektüre und einem breiten kulturellen Angebot kombiniert. Einige Sessionen dauern drei bzw. sechs Wochen und werden für alle Lernniveaus (Anfänger bis Fortgeschrittene) angeboten.

Zeiträume 3-wöchiger Kurs:
26. Juni – 14. Juli 2017
17. Juli - 4. August 2017
7. August - 25. August 2017

Zeitraum 6-wöchiger Kurs:
17. Juli – 25. August 2017

Alle relevanten Informationen diesbezüglich finden Sie auf dem Informationsflyer oder auf der Website der Universität Genf.