Zertifikat für Interkulturelle Kompetenz

Interkulturelle Kompetenzen gehören nunmehr zu den Schlüsselqualifikationen, die Sie brauchen, um sich in internationalen Zusammenhängen, - sowohl beruflich als auch privat - sicher bewegen zu können. Das "Zertifikat für interkulturelle Kompetenz" wird sowohl für Vollzeitstudierende als auch Mitarbeiter_innen der Hochschule Bremerhaven angeboten. Hierbei werden unter anderem Auslandsaufenthalte, die Teilnahme an Sprachkursen sowie ehrenamtliches Engagement im interkulturellen Bereich mit einem eigenen Zeugnis belohnt.

Interkulturelles Zertifikat für Studierende

Das „Bremer Zertifikat für Interkulturelle Kompetenz“ kann Studierenden ausgestellt werden, die an einem mindestens zweitägigen interkulturellen Training des International Office teilgenommen und  jeweils zwei von drei Wahlpflichtmodulen absolviert haben. Die Module können dabei in beliebig vielen Semestern innerhalb der Studienzeit abgeschlossen werden.

Nährere Informationen zum Zertifikat, den einzelnen Modulen sowie der Anmeldung finden Sie hier.