Gendergerechte Karriereförderung

Im Rahmen der Weiterentwicklung der Hochschule Bremerhaven ist ein Aufbau eines wissenschaftlichen Mittelbaus geplant. Um bereits beim Aufbau des wissenschaftlichen Mittelbaus geeignete gleichstellungsfördernde Maßnahmen zu ergreifen, wird ein gendergerechtes Karriere-Entwicklungsprogramm für wissenschaftliche Mitarbeiterinnen sowie wissenschaftlich technische Mitarbeiterinnen entwickelt werden und Maßnahmen zur Unterstützung der Frauen auf ihrem KarrierewegEs wird Konzept für interne und externe Workshops flankiert mit Coaching und Mentoring entwickelt und umgesetzt.

gefördert vom BMBF
DLR Projektträger