Zulassungsvoraussetzungen und Bewerbung

Zugangsvoraussetzung zum Bachelor-Studiengang GET ist die allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder eine als der Fachhochschulreife gleichwertig anerkannte Vorbildung. Es werden gute, für ein erfolgreiches Studium ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache vorausgesetzt.

Ausländische Bewerber müssen die Zulassungsvoraussetzungen gemäß den KMK-Richtlinien erfüllen, Deutschkenntnisse müssen nachgewiesen werden (TestDaF bzw. DSH). Englischkenntnisse sollen dem Niveau B1 des gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen entsprechen.

Der Studiengang Gebäudeenergietechnik richtet sich im Wesentlichen an Abiturientinnen und Abiturienten sowie an Bewerberinnen und Bewerber mit fachgebundener Hochschulreife mit einer Ausbildung in Bereichen wie z. B. Heizungsbau, Lüftungsbau, Gas- und Wasserinstallation, Elektrotechnik oder Elektronik. Für Bewerberinnen und Bewerber, die keine fachpraktische Ausbildung durchlaufen haben, wird ein Praktikum vor Beginn des Studiums empfohlen.

Für einen optimalen Studienbeginn wird empfohlen, den von der Hochschule Bremerhaven angebotenen Vorbereitungskurs „Mathematik für Studienanfänger_innen“ zu belegen.

Detaillierte Information erhalten Sie hier: Bewerbung an der Hochschule Bremerhaven