Digitalisierung, Innovation und Informationsmanagement

Seit dem Sommersemester 2017 bietet die Hochschule Bremerhaven den Masterstudiengang Digitalisierung, Innovation und Informationsmanagement an. Das Studium ist ein Angebot für Personen, die bereits einen Bachelorabschluss in BWL, Wirtschaftsinformatik, Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Logistik oder einem ähnlichen Studiengang erworben haben.

Der Masterstudiengang Digitalisierung, Innovation und Informationsmanagement hat eine Dauer von 3 Semestern (90 CP). Die Lehrveranstaltungen werden zum überwiegenden Teil in deutscher Sprache, zum kleineren Teil in englischer Sprache gestaltet. Es gibt 16 Studienplätze, wobei eine interdisziplinäre Zusammensetzung der Studierenden angestrebt ist. Je nach Schwerpunktsetzung im Studium wird der Abschlussgrad Master of Arts (bei einem Schwerpunkt auf Betriebswirtschaftslehre) oder der Abschlussgrad Master of Science (bei einem Schwerpunkt auf Informatik/Wirtschaftsinformatik) erreicht.

Studiengangsbroschüre

Abschlussgrad

Master of Science / Master of Arts

Zulassungsmodus

Örtliche Zulassungsbeschränkung

Regelstudienzeit

3 Semester

Zulassungssemester

Sommersemester

Studienform

Vollzeitstudium

Hauptunterrichtssprache

Deutsch

Sachgebiete

Informatik, Betriebswirtschaftslehre, Digitalisierung